<iframe src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-M7CRG83" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden">
Login Demo
088 49 59 000

Kantoorgebouw De Blend

Vleutensevaart 100

3532 AD Utrecht (NL)

Gratis Übungstests

Wollen Sie für Ihr Assessment üben? Das können Sie mit unseren gratis Übungstests.Die Tests dienen als Beispiele und zur Übung. Bei Ihrem Assessment sind es wieder andere Aufgaben.Viel Erfolg!

  • Kostenlos
  • Ohne Anmeldung
oefentest

Figurenserien

Zur Messung der abstrakten Intelligenz werden oft figurative Tests eingesetzt. Dies ist oft Teil eines Assessments.

Test starten

 

Verbale Analogien

Dieser verbal-analytische Test wird vor allem für Stellen eingesetzt, bei denen eigene Formulierungsfertigkeiten gefragt sind und aus verbaler Information die wichtigen Punkte verstanden werden müssen.

Test starten

 

Logisch Schlussfolgern / Syllogismen

Einstellungstests für Juristen enthalten oft besonders herausfordernde verbale Aufgabenstellungen, bei denen logisches Schlussfolgern gefragt ist. Diese Aufgabenstellungen werden Syllogismen genannt.

Test starten

 

Persönlichkeitsfragebogen

Sie können hier einen kurzen kostenlosen Persönlichkeitsfragebogen machen, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie solche Fragebögen funktionieren und welche Einblicke sie gewähren können.

Test starten

 

Zahlenserien

Dieser Test misst numerisches Verständnis. Viele finden, dass dies der schwierigste Teil des Assessments ist. Deshalb ist es besonders praktisch, es vorab einmal üben zu können.

Test starten

 

Flussdiagramme

Technische Mitarbeiter wie Ingenieure oder Informatiker müssen oft im Assessment solche Tests machen. Das Verstehen von Abläufen und Prozessen wird hiermit geprüft. Diesen Übungstest haben wir im Moment nur auf Englisch.

Test starten

Wozu ein Assessment?

Assessments werden immer häufiger eingesetzt. Wozu? Es gibt einige Gründe:

  • Fehleinstellungen verhindern

Tests werden genutzt, um die zu erwartende Leistung von Menschen einzuschätzen. Dies ist der sachliche Grund. Man kann auf diese Art Fehleinstellungen begrenzen und die natürlichen Talente von Mitarbeitern entdecken und optimal nutzen. Das ist sogar wissenschaftlich erwiesen. Bei (größeren) Firmen, die Assessments langfristig und konsequent durchführen, trägt das maßgeblich zum Erfolg bei.

  • Talente von Mitarbeitern nutzen

 Die Arbeitsleistung von Mitarbeitern hängt in hohem Maße von der persönlichen Kompetenz, Intelligenz und der Motivation ab. Ein Assessment zeigt Talente von Mitarbeitern auf, die dadurch auch genutzt werden können.

  • Immer mehr Konkurrenz

Globale Wettbewerb fordert von den Firmen, keine internen Schwachstellen zuzulassen. Jeder Einzelne muss beste Leistungen erbringen. Einen mittelmäßigen Mitarbeiter zu entlassen ist immer noch auch sehr teuer, ein Assessment zum Herausfinden der Talente desjenigen ist dagegen vergleichsweise günstig.

  • Keine “Arbeit für’s Leben” mehr

Arbeitnehmer wechseln jetzt öfter die Arbeitsstelle als früher. Dadurch müssen sie sich immer wieder entscheiden, auf welche Jobs sie sich bewerben wollen bzw. werden sie von Unternehmen geprüft. Dadurch werden häufiger Tests eingesetzt.

  • Unsicherheit über Zeugnisse

Ein Zeugnis für eine höhere Berufsausbildung heißt nicht automatisch, dass derjenige auch das entsprechende Denkniveau hat. Dies muss von den Unternehmen berücksichtigt werden. Dafür setzen sie immer mehr Intelligenztests zur Auswahl von neuen Mitarbeitern ein.

Kurzum, es gibt sehr viele Gründe, um ein Assessment einzusetzen! Haben Sie Interesse daran und wollen gern mit uns ins Gespräch kommen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: +31 88 4959 000 oder info@ixly.de.